St. Stephen's

Social Media Marketing

Stephansdom

Marken sind wie Wahrzeichen ..... und da sich unsere Werbeagentur nur ein paar Schritte von Stephansdom entfernt befindet, haben wir uns entschieden, sie angelehnt an dieses weltberühmte Kulturgut St. Stephen´s zu taufen.

Der "Steffl", liebevoll von der Wiener Bevölkerung so genannt, beherrscht noch immer die Silhouette der City. Das bedeutendste österreichische Gotteshaus besticht durch seine monumentalen Ausmaße. Die Länge beträgt 107,2 Meter, die Höhe des Langhauses 38,9 Meter und der Südturm ist mit 136,7 Meter der vierthöchste Kirchturm Europas. Die Entstehung des gigantischen romanischen Bauwerks aus 20.000 Kubikmetern Sandstein, nimmt 1147 ihren Anfang. Ab 1359 wird der Dom unter Herzog Rudolf IV im gotischen Stil komplett . Der Bau des von Baumeister Hans Puchsbaum geplanten Nordturms, der ein gleich hohes Gegenstück zum Südturm werden sollte, wurde 1523 in halber Höhe aus wirtschaftlichen und politischen Gründen eingestellt. Im Nordturm wurde 1957 die Pummerin aufgehängt. Sie stammt aus St. Florian bei Linz und ist 20.130 Kilogramm schwer und hat einen Durchmesser von 314 Zentimetern. Weitere sehenswerte Teile des Wiener Stephansdoms: Riesentor, Heidentürme, große und kleine Elle, Inschrift 05, Turmerstübe, Wasserspeier, Pilgram-Kanzel mit Fenstergucker und Zahnweh-Herrgott.

SINGLE.PHP